Video: Die USA nach den Wahlen

Zwei Jahre nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten fanden am 8. November die wichtigen Zwischenwahlen für Kongress und Senat in den Vereinigten Staaten statt. Zu diesem Anlass analysierten und diskutierten Eric Frey (der Standard), Heinz Gärtner (IIP, Universität Wien), Dardis McNamee (Zeitschrift Metropole), Eva Nowotny (ehem. Österr. Botschafterin in Washington DC) und Elisabeth Rosenstock-Siller (US-Botschaft) unter der Moderation von Hannes Swoboda (IIP) folgende Fragen:

Was waren die Gründe des Wahlergebnisses? Ist Präsident Donald Trump gestärkt oder geschwächt? Was bedeutet das Wahlergebnis für die Demokratische, was für die Republikanische Partei? Welchen Weg nehmen die USA nach den Zwischenwahlen? Was sind die innen- was die außenpolitischen Konsequenzen der Wahlen?

Sehen Sie hier das vollständige Video zur Podiumsdiskussion.